Magnetventil-Schulung für die Prozessindustrie

Diese Kurse wurden von ASCO Numatics, einem Unternehmen von Emerson, entwickelt und durchgeführt. Sie richten sich an Ingenieure und Techniker, die Magnetventile und zugehörige Stellantriebssteuerungen entwerfen, konfigurieren oder installieren. Diese Sitzungen finden im europäischen Fisher Schulungs Center (Emerson Process Management, 8 rue Paul Baudry - 68700 Cernay) statt.
Für weitere Informationen und Anmeldung wenden Sie sich bitte an FisherEurope.education@emerson.com

Lösungen für Magnetventile.
– Schulungsziel

Im Anschluss an diesen Kurs kann der Kursteilnehmer ein Magnetventil entsprechend den Erfordernissen der jeweiligen Anwendung auswählen und dimensionieren sowie die zur Steuerung eines Prozessventils erforderlichen Steuerelemente bestimmen.

Voraussetzungen

Absolvierung des Kurses „Emerson Prozess Management Regelventile für Ingenieure“ oder gute Kenntnisse über Regelventile

Dauer

1 Tag/7 Stunden

Agenda

  • Besuch des Fertigungsbetriebes in Cernay,
  • Elemente eines Steuerkreises für ein Prozessventil
  • Drucklufttechnik
  • Magnetventile (2 Verfahren)
  • Lösungen für die Ansteuerung von Prozessvorsteuerventilen.
  • Definition Magnetventil (Web-Tools).

Lernmethode

Anhand praktischer Übungen und Beispielen werden die wichtigsten Produkteigenschaften und ihre Anwendungen erläutert.

Preis: 650 € pro Person
Nächste Veranstaltung:
  12. und 13. Oktober 2016
Uhrzeiten: 13:30 - 17:00 und 8:30-12:00 Uhr

Magnetventile und zugehörige Antriebsregelungen für den Einsatz in Ex-Bereichen. SVATEX
– Ausbildungsziel

Am Ende des Kurses kann der Kursteilnehmer ein Magnetventil auswählen, das der Atex-Richtlinie entspricht, internationale Ex-Zulassungen besitzt und ein Magnetventil korrekt anschließen.

Voraussetzungen

Erfolgreicher Abschluss des Beginner-Levles oder des Fragebogens zur Kenntnisbewertung.

Dauer

1/2 Tag/4 Stunden

Agenda

  • Definitionen
  • Normen und Richtlinien
  • Schutzmodi
  • Auswahl des Magnetventils
  • Kennzeichnung
  • Barrierefähig mit Ex i-Magnetspule

Lernmethode

Der Auszubildende erwirbt durch praktische Übungen und Beispiele Kenntnisse über die Hauptmerkmale von ATEX-Produkten und ihrer industriellen Anwendung.

Preis: 350 € Pro Person
Nächste Veranstaltung:
 : 13. Oktober 2016
Uhrzeiten: 13:30 - 17:00 Uhr

 
Für Trainingseinheiten, die weniger als eine Woche vor dem geplanten Termin abgesagt werden, wird die Gebühr dennoch berechnet.