Produkte & Lösungen

Profinet, G3 und 580 Feldbus-Elektronik

PROFINET ist der innovative offene Standard für Industrial Ethernet, der von Siemens und der Profibus User Organization (PNO) entwickelt wurde

​​


​PROFINET ist der innovative offene Standard für Industrial Ethernet, der von Siemens und der Profibus User Organization (PNO) entwickelt wurde. PROFINET entspricht den Normen IEC 61158 und IEC 61784. PROFINET-Produkte sind von der PNO-Nutzerorganisation zertifiziert und garantieren eine weltweite Kompatibilität. ASCO Numatics G3 PROFINET IO (PROFINET RT) Knoten verfügen über ein integriertes Grafikdisplay und können Kombinationen von bis zu 1 200 Ausgängen und 1 200 Eingängen adressieren. Auch unsere Feldbus-Elektronik 580 unterstützt PROFINET. PROFINET basiert auf Ethernet und verwendet TCP/IP- und IT-Standards und ergänzt diese für eine gute Echtzeit-Performance durch spezifische Protokolle und Mechanismen. Weitere Informationen über PROFINET erhalten Sie auf der folgenden Website: Profibus Trade Organization (PTO)
http://www.profibus.com

Standardspezifikationen:​
-Knotenspannung: 24 VDC bei 0,091 A
-Ventile und binäre E/A: 24 VDC bei 8 A max.
-Temperaturbereich (Umgebung): -23 bis +50 °C
-Luftfeuchtigkeit: 95 % relative Luftfeuchtigkeit, nicht kondensierend
-Schutzklasse gegen Feuchtigkeit: IP65, IP67 (bei sachgemäßer Montage und Konfektionierung)
-Max. Magnetventilausgänge: 32
-Max. adressierbare E/A-Punkte: verschiedene Kombinationen von 1 200 Ausgängen und 1 200 Eingängen
-Unterstützte Baudraten: 10 Mbit / 100 Mbit