Über

ASCO - Markenwechsel - FAQ

Häufig gestellte Fragen - FAQ


 1. Warum wird das Unternehmen in ASCO umbenannt?
Die Namensänderung reflektiert die Fähigkeit unseres Unternehmens, das breiteste Spektrum an Lösungen für die Fluidautomation in der Branche mit beispielloser Schnelligkeit, Zuverlässigkeit und Leistungsfähigkeit bereitstellen zu können. Der Blick in die Zukunft von Fertigungs- und Verarbeitungsprozessen zeigt eine Konvergenz der Fluid-Control- und Fluid-Power-Technologien, die eine umfangreiche Palette von integrierten Produkten für die Fluidautomation erfordern wird, die unseren Kunden höherwertige Lösungen bietet. Nur ASCO verfügt über die innovative Technologie, die anwendungsübergreifende Kompetenz und die globale Reichweite, die unsere Kunden bei der Maximierung der Effizienz, der Optimierung von Anwendungen und der Umsetzung ihrer Ideen in messbare Ergebnisse unterstützen können.

2. Was verstehen wir unter „Fluidautomation“?
Fertigungs- und Verarbeitungsprozesse stellen mehr und mehr Kunden vor Herausforderungen, deren Bewältigung eine umfangreiche Palette von Fluid-Control- und pneumatischen Produkten und Dienstleistungen erfordert, die nur ein auf die Fluidautomation spezialisiertes Unternehmen bereitstellen kann. ASCO setzt den Maßstab bei der Entwicklung maßgeschneiderter Lösungen für eine breite Palette an Märkten und Anwendungen und kann mit seinen besonderen Perspektiven und Fähigkeiten die technische Entwicklung in der Branche mit neuen Denkweisen und Innovationen vorantreiben. Als spezialisierter Lösungsanbieter in der Fluidautomation finden wir immer wieder neue Möglichkeiten für unsere Kunden, ihr volles Potenzial zu realisieren.

3. Was geschieht mit dem Unternehmen Numatics?
Innerhalb von ASCO, einer Geschäftseinheit von Emerson, bleibt Numatics als Produktmarke weiterhin ein wichtiger Teil des Unternehmens.

4. Inwiefern werden die Produkte von ASCO Numatics betroffen sein?
Bestehende Fluid-Power-Produkte behalten den Markennamen Numatics. Neue Fluid-Power-Produkte werden unter dem Markennamen ASCO Numatics eingeführt. Die Fluid-Control-Produkte des Unternehmens werden weiterhin unter der Marke ASCO vertrieben.

5. Werden Kunden oder Lieferanten betroffen sein? Werden sie Änderungen feststellen?
Der Wechsel des Markennamens wird sich nicht auf unsere Beziehungen zu Händlern, Produktzulassungen und Einkaufsprozesse auswirken. Kunden werden auch in Zukunft mit den gleichen Personen arbeiten, denen sie im Laufe der Zeit ihr Vertrauen geschenkt haben, unabhängig davon, ob sie bereits Numatics- oder ASCO-Kunden oder Zulieferer sind.

6. Ist diese Änderung nur in den Vereinigten Staaten wirksam?
Nein. Dieser Wechsel wird in unserem gesamten weltweiten Netzwerk in über 42 Ländern durchgeführt.

7. Wann ist mit der Umsetzung dieser Änderung zu rechnen?
Die Umstellung findet am [9. Februar 2016] statt und wir werden die Markenaktivierung in den kommenden Monaten mit zusätzlichen Mitteln und Inhalten für Mitarbeiter und Kunden unterstützen.

8. Werden Sie die heute existierenden Vertriebskanäle weiterhin separat halten?
Ja. Dieser Wechsel wird keinen Einfluss auf unsere weltweite Strategie in den Vertriebskanälen haben. Wo es Numatics-Vertriebspartner gibt, werden sie auch weiterhin unsere Produkte verkaufen.

9. Sollte ich mich jetzt an den technischen Support von ASCO wenden, um Fragen zu Numatics-Produkten zu stellen?
Nein, Sie sollten weiterhin die veröffentlichten Numatics-spezifischen Telefonnummern für Kundenanfragen und Support-Anfragen für fluidtechnische Produkte verwenden. ASCO-bezogene Kontaktinformationen bleiben ebenfalls unverändert.