Pilot-Magnetventile: Baureihe 327 


Die direkt betätigten Magnetventile der Baureihe 327 sind universelle Ventile, die in unterschiedlichen Werkstoff-, Leistungs-, Durchfluss- und Zertifizierungsvariationen verfügbar sind. Es sind neben zahlreichen sonstigen Zubehör Optionen mit automatischer und manueller Rückstellung erhältlich. Die Baureihe 327 eignet sich für ein großes Spektrum an Anwendungen, wie Antriebssteuerung, Kompressorentladung und Steuerung von Versorgungseinheiten. Sie werden oft mit einem Filteregler aus unserem umfassenden Sortiment verkauft und sind auch Teil eines umfangreichen Angebotes an technischen Lösungen, die Pakete für Antriebssteuerung, redundante Steuersysteme und Bypass-Schalttafeln umfassen.

Die neueste Version der Baureihe 327 ist NACE-konform. Dadurch ist das Ventil für den Einsatz in Upstream-Anwendungen der Erdöl- und Erdgasindustrie, einschließlich Sicherheitssystemen, gut geeignet. Die Baureihe 327 wurde für Sicherheit und Zuverlässigkeit entwickelt.

327 Broschüre
Seite der Baureihe 327
ASCO Zertifizierungen, Katalogseiten und Bedienungsanleitungen

​Produktübersicht

Geeignet bis -60 °C

Video

Die Baureihe 327 ist mit einer Vielzahl von explosionsgeschützten Optionen und Zertifizierungen erhältlich, die
für nahezu jede Situation geeignet sind.

Für eine kurze Übersicht der Merkmale der Baureihe 327 und um mehr über die verschiedenen Magnetventiloptionen zu erfahren, klicken Sie bitte hier.

Um zu erfahren, welchen Nutzen Ihnen die Magnetventile der Baureihe 327 bringen, besuchen Sie bitte unsere Seite bzgl. der 327 Vorteile.

 

Die direkt wirkenden Magnetventile der Baureihe 327 sind für den Einsatz bei Temperaturen bis zu -60 °C geeignet und dadurch eine ausgezeichnete Lösung für Anwendungen in arktischen Umgebungen.


Lesen Sie die Neuigkeiten hier.

Schauen Sie sich bitte unser Video über die Baureihe 327 an. Wir erklären Ihnen in diesem Video Merkmale, Vorteile und Vielfalt der verfügbaren Optionen. 

Schauen Sie sich das Video hier an.