News


Baureihe 330 - Volume Booster für Auf/Zu-Steuerungen und komplexere Steuerungsaufgaben

 

Der ASCO Volume Booster der Baureihe 330 von Emerson eignet sich gleichermaßen für Auf/Zu-Anwendungen und den Regelbetrieb und verfügt über eine Teilhub-Testfunktion (PST-Partial Stroke Test)

Einzigartige Funktionen verbessern die Zuverlässigkeit sowie und ermöglichen eine  einfachere Wartung und Kommissionierung. 

Emerson hat den Volumenverstärker der ASCO Baureihe 330 entwickelt, um ein schnelleres Öffnen und Schließen der Stellventile zu ermöglichen. Der Volume Booster eignet sich gleichermaßen für Auf/Zu-Anwendungen, den Regelbetrieb und/oder Teilhubtests (PST-Partial Stroke Test). Auch bei der Förderung, dem Transport und der Verarbeitung von Öl und Gas bietet sich ein Einsatz dieser Ventile an, die flexibel, robust und äußerst zuverlässig sind. Der Volume Booster ist in Edelstahl und Aluminium erhältlich und ergänzt Emersons Angebot an Produkten für die Steuerung von Antrieben. Dieses umfasst unsere Stellungsregler, Magnetventile und Filterregler.

Der 3/3 Volume Booster in ½" und 1" Ausführung wurde konstruiert, um die Installation- und Wartung zu vereinfachen. Kommt der Volume Booster in Verbindung mit einem Magnetventil zum Einsatz, so gestaltet sich die Montage durch den NAMUR-Anschluss äußerst einfach, die Reaktionszeit sinkt (siehe Fotos: Der Volume Booster und daneben das Ventil der Baureihe 327 direkt auf dem Volume Booster montiert).  Durch die besondere Ausführung kann der Volume Booster ohne Weiteres so ausgebaut werden, dass die Verrohrung nicht beschädigt wird. Somit vereinfacht sich die Wartung, und die mittlere Reparaturzeit (Mean Time To Repair - MTTR) sinkt. Durch den modularen Einlassfilter muss oberhalb des Ventils kein weiterer Filterregler mit hoher Durchflusskapazität eingebaut werden. In der Regel ist ein kompakter Filterregler oberhalb des Magnetventils ausreichend.

Die unterschiedlichen Werkstoffoptionen und die Zertifizierung der einzelnen Bauteile führen dazu, dass die gesamte Konstruktion, die Lagerhaltung und die Auswahl der einzelnen Bauteile wesentlich vereinfacht wird. Außerdem ist der Volume Booster sowohl für Auf/Zu-Anwendungen als auch für den Regelbetrieb einsetzbar. Er eignet sich für Sicherheitsanwendungen bis SIL3 und wurde gemäß der unterschiedlichsten Richtlinien zertifiziert. Er verfügt über das ATEX und das CUTR-Zertifikat. Der Volume Booster ist für einen Einsatz bei Temperaturen von -60 bis +90°C ausgelegt. Somit eignet er sich für unterschiedlichste Anwendungen auch unter extremen klimatischen Bedingungen.